REIFF Technische Produkte auf der Industriemesse ie in Freiburg und auf der Intec in Leipzig

Reutlingen, 18.01.2019         

Anfang 2019 präsentiert sich REIFF Technische Produkte mit gleich zwei Fachmessen interessierten Besuchern: vom 30. Januar bis 2. Februar erstmalig auf der Industriemesse ie in Freiburg und vom 5. bis 8. Februar zum 6. Mal auf der Intec in Leipzig. Im Fokus beider Messeauftritte steht die technische Kompetenz und Beratung des Reutlinger Traditionsunternehmens.

Die ie findet in diesem Jahr unter dem Motto „Digital und auf der Höh!“  statt. Schwerpunkt von REIFF Technische Produkte dort sind die individuellen Lösungen in den Bereichen Baugruppen, Engineering, technische Beratung und E-Business. Das Messe-Team um Udo Hansert (Niederlassungsleiter Offenburg) und Marcel Flammer (Niederlassungsleiter Singen) lädt am Stand O100/P101 in Halle 3 zu persönlichen Gesprächen bei Kaffee und frisch gebackenen Brezeln ein. 

Auf der Leipziger Intec in Halle 3, Stand F33 dreht sich alles um Klebstoffe, Schlauchtechnik und Lineartechnik, mit entsprechenden Exponaten. Passend zum weiteren Schwerpunktthema „Produkte für die Lebensmittelindustrie“ zaubert ein professioneller Barista am Stand ausgefallene Kaffeespezialitäten für die Besucher.  

Über die REIFF-Gruppe

Die REIFF-Gruppe wurde 1910 gegründet und beschäftigt heute 875 Mitarbeiter in sechs Ländern an 17 Standorten. Zur REIFF-Gruppe zählen die Firmen REIFF Technische Produkte mit acht Standorten in Deutschland, REIFF Technical Products Shanghai/China, Kremer in Wächtersbach, R.E.T. in Reutlingen und Sacele/Rumänien, Roller mit zwei Standorten in Belgien und jeweils einem Standort in Luxemburg und Marokko sowie Delta.Tec in Reutlingen.

REIFF-Gruppe
Tübinger Straße 2 – 6
72762 Reutlingen
Tel.: 0 71 21 / 323-2430
Fax: 0 71 21 / 323-3170
E-Mail: presse@reiff-gruppe.de