Häufig gestellte Fragen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz

Wir bieten eine vielfältige Auswahl an Ausbildungsberufen. 

Am schnellsten findest Du hier alle Berufsausbildungen, die wir anbieten!

Grundsätzlich setzten wir gute schulische Leistungen voraus. Darüber hinaus solltest Du Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und ein hohes Maß an Teamgeist mitbringen. 

Losgelöst vom „perfekten Lebenslauf“:
Bei unseren Speeddatings steht Deine Person im Vordergrund. Überzeugst Du uns mit Deiner ganz individuellen Art, Deiner Einsatzbereitschaft und Deinem Ehrgeiz davon ins REIFF-Team zu gehören, spielt die in oder andere verbesserungsfähige Schulnote keine Rolle. 

Mehr zu den konkreten Voraussetzungen für die jeweiligen Ausbildungsberufe findest Du in der jeweiligen Berufsbeschreibung

Bewerben kannst Du Dich ganz einfach online über unser Bewerbungssystem. 

In unserer Stellenbörse siehst Du direkt ob die passende Ausbildungsstelle am passenden Standort auf Dich wartet und kannst Dich dort über ein Online-Formular bewerben. 

Alternativ ist es auch möglich, dass Du Dich schriftlich oder per Mail bewirbst: 

REIFF Technische Produkte 

Monja Stein

Tübinger Straße 2-6 

72762 Reutlingen

Am schnellsten und einfachsten bewerbt Ihr Euch online. Alle für uns wichtigen Informationen werden im Online-Formular abgefragt, so könnt Ihr Euch sicher sein, keine wichtigen Informationen vergessen zu haben.

Nein, alle Bewerbungen werden bei uns gleich behandelt. Wenn Du Fragen hast rund um die Ausbildung beantworten wir diese aber natürlich sehr gerne auch am Telefon.

Da wir eine Vielzahl an Ausbildungsberufen und Bewerber haben, solltest Du Dich am besten für jede Stelle separat bewerben. 

Ist die gewünschte Ausbildungsstelle in unserer Stellenbörse nicht vorhanden, haben wir diese bereits besetzt. Eine Initiativ-Bewerbung bringt in diesem Fall nichts. 

Tipp: Schau doch mal ob Dir ein ähnliches Berufsbild aus Deiner gewünschten Sparte (z.B. kaufmännische oder technische Berufe) zusagt. 

Wir haben keinen zeitlichen Bewerberschluss! Je früher Du aber dran bist, desto höher sind Deine Chancen eine der freien Stellen in unserem REIFF Azubi-Team zu bekommen. 

Am besten nicht lange zögern! 

Nach dem Bewerbungseingang kann es bis zu maximal 14 Tagen dauern, bis Du eine Rückmeldung von uns erhältst. Bist Du in der Vorauswahl erhältst Du eine Einladung zum Vorstellungsgespräch oder zum Bewerbernachmittag. Die Zu- oder Absage erfolgt dann meistens innerhalb der nächsten ein bis zwei Tage.

Unser Ausbildungsteam steht gerne Rede und Antwort zu Euren Fragen rund um das Azubi-Leben bei REIFF.
Kommt zum Beispiel auf unseren Messestand bei der nächsten Veranstaltung oder wendet Euch mit Eurer Frage per Mail

Tipp:
Ihr könnt Eure Fragen auch direkt an jetzige Azubis der REIFF-Gruppe stellen.
Schreibt ihnen einfach eine Nachricht über Facebook

Gemeinsam mit Deinen Azubi-Kollegen startest Du in einer Einführungswoche in der Hauptverwaltung in Reutlingen Deine Ausbildung. Innerhalb der nächsten drei Jahre durchläufst Du verschiedene Abteilungen und erhältst Einblicke und eigenständige Aufgaben  in den jeweiligen Bereichen. Im ersten Jahr steht Dir ein Azubi-Pate aus den höheren Lehrjahren zur Seite. In den einzelnen Abteilungen hast Du immer einen festen Ansprechpartner/-in. Bereits frühzeitig wird deine Übernahme geregelt, sodass Du in den letzten Monaten Deiner Ausbildung bereits in Deinen zukünftigen Job eingearbeitet wirst. 

Mit dem Start Deiner Berufsausbildung startest du geradewegs auch in Deine Karriere bei REIFF. Unsere Übernahmequote liegt bei über 90 Prozent! Auch nach dem Abschluss Deiner Ausbildung werden Dir vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und Perspektiven geboten. Beispielsweise kannst Du heute eine Vielzahl an ehemaligen Azubis in den Führungspositionen von REIFF finden.

Engagement und Zuverlässigkeit werden bei uns zusätzlich belohnt. Als Azubi bei REIFF seid Ihr in einem Punktesystem. Zum Ende der einzelnen Ausbildungsjahre zahlen sich Eure gesammelten Punkte aus.

Zum 01. Oktober 2017 wurde der Reifenbereich der REIFF-Gruppe verkauft. Die Ausbildungsstellen aus diesem Bereich findet Ihr hier