REIFF für die Zukunft

Nachhaltiges Agieren bedeutet, heute an morgen zu denken. Für ein Unternehmen kann Nachhaltigkeit immer nur ein ganzheitlicher Anspruch sein. Verantwortungsvolles Wirtschaften, weitsichtiges Management, ganzheitliche Mitarbeiterführung, gesellschaftliches Engagement - all das trägt in der Summe zur Nachhaltigkeit unserer Unternehmengruppe bei. 
Die gleichen Maßstäbe, die wir uns auferlegen, stellen wir selbstverständlich auch an, mit uns kooperierende, Lieferanten und Partner - weit über die Grenzen Deutschlands hinaus.

REIFF verpflichtet sich zur Nachhaltigkeit und verlangt dieses Selbstverständnis auch von seinen Partnerunternehmen.
Erfahren Sie mehr zu unserer Selbstverpflichtung. 

Ökologie und Klima

Professionelle Rückführung aller Materialien
Zahlreiche Stoffe, mit denen die REIFF-Unternehmen arbeiten, unterliegen besonderen Entsorgungs-Anforderungen. und werden umweltschonend entsorgt. Das heißt: Wir beauftragen zertifizierte Entsorgungsfirmen, die die Abfälle zuverlässig und fachgerecht verwerten. Auf diese Weise verpflichten wir uns der Umwelt und sorgen für eine ökologische Rückführung.

Recycling bei REIFF
Bei unseren Produktionsprozessen entstehen zwangsläufig Abfallprodukte und Reststoffe. Diese werden, wenn möglich, dem Recycling überführt. So gewinnen wir aus nicht mehr gebrauchten Abfall- und Nebenprodukten neue Sekundärrohstoffe und schützen damit nachhaltig Ressourcen.

Klimaschutz im Kleinen und im Großen
Auch im Arbeitsalltag gehen wir mit Ressourcen schonend um. So betreiben wir auf zahlreichen Firmendächern Solarenergie-Anlagen, arbeiten weitgehend papierlos und bündeln Lieferwege und Strecken nach Möglichkeit. Ein aufwendiges Kanban-System hilft, den Planungsaufwand zu verringern und Überproduktionen zu vermeiden. 

Umgang mit Gefahrstoffen
Sollten Gefahrstoffe auch nach gewissenhafter Abwägung in der Weiterverarbeitung unumgänglich sein, garantieren wir hier einen verantwortungsbewussten und fachkundigen Umgang. 

Mitarbeiter

Gesundheit
Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen, daher wird Arbeitsschutz bei uns konsequent groß geschrieben. In eigenen Gesundheitskursen informieren wir unsere Mitarbeiter außerdem über Themen wie Hilfe gegen Rückenschmerzen und Entspannungsmethoden.

Gleichstellung

Soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit für alle Menschen sind wichtige Werte im Umgang mit anderen. REIFF besteht auf die Gleichwertigkeit aller Menschen und behandelt Mitarbeiter gleichberechtigt.

Integration

Bei REIFF arbeiten Menschen aus insgesamt 34 Ländern - Menschen mit verschiedensten biografischen und kulturellen Hintergründen. Wir setzen uns gegenüber unseren Mitarbeitern aktiv für Zwischenmenschlichkeit, Integration und gegenseitigen Respekt ein.

Weiterbildung

Als Unternehmensgruppe in dynamischen Märkten sind wir immer in Bewegung. Das fordert auch eine kontinuierliche Weiterentwicklung bei unseren Mitarbeitern. Diese fördern wir aktiv - durch regelmäßige interne und externe Schulungen und Fortbildungen.

Gesellschaft

Seit über 100 Jahren hat die REIFF-Gruppe ihre Firmenzentrale in Reutlingen. Das verbindet und verpflichtet gleichermaßen. Als einer der größten Arbeitgeber der Stadt, engagiert sich REIFF für die Region in unterschiedlichen Organisationen.

Neben vielen Schulprojekten, unterstützt REIFF

  • die württembergische Philharmonie als Stiftungsmitglied
  • und pflegt langjährige Partnerschaften mit den Sportvereinen SSV Reutlingen 05 und TV Reutlingen.
  • Regelmäßige Förderungen erfahren auch der Kunstverein Reutlingen und der
  • INTERIM e.V., der sich für die Kunstbienale im biosphärengebiet Schwäbische Alb einsetzt.
  • Die Arche Regenbogen,
  • die Kinderklinik Tübingen und die
  • Kreiskliniken Reutlingen werden projektbezogen unterstützt.
  • Außerdem besteht eine Kooperation mit dem Bruderhaus Diakonie, an welches immer wieder Einzelaufträge vergeben werden, die von behinderten Menschen geleistet werden können.