Vom Lager ins Büro

Für Anpacker und Visionäre bietet REIFF alle Möglichkeiten. Ein Paradebeispiel dafür ist Dirk Strobel. 1999 begann der Reutlinger seine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerwirtschaft im Logistikzentrum von REIFF Technische Produkte. Nach drei Jahren schloss er seine Ausbildung erfolgreich ab und wurde fest in das Team übernommen.
Neun Jahre arbeitete er als Fachkraft für Lagerlogistik im Versand des Logistikzentrums. Seine hervorragenden Leistungen und sein großes Produktwissen waren zwei von zahlreichen Gründen, dass er 2011 eine neue Stelle angeboten bekam: Er übernahm die Position des Kundenberaters im Ladenverkauf. REIFF unterstützte Dirk Strobel mit unterschiedlichen Weiterbildungen und Schulungen in dem Bereich Vertrieb und Reklamation. So entwickelte er seine Kompetenzen auch im Bereich der Kundenberatung weiter und wurde 2016 als Kundenbetreuer in die Abteilung Kunststofftechnik übernommen.