Bewerbungen bei REIFF

Bewerbungsablauf

Ablauf REIFF-Bewerbungsverfahren

Wir nehmen uns Zeit Ihre Bewerbung gründlich zu studieren, deshalb haben Sie bitte etwas Geduld. Sie erhalten unsere Antwort schnellstmöglich. Der gesamte Bewerbungsprozess – vom ersten Kontakt bis zur hoffentlich positiven Nachricht dauert ca. 6-8 Wochen.

Sie erhalten hier einen kleinen Überblick, wie bei uns ein Bewerbungsverfahren abläuft:

Ihre Bewerbung auf ein konkretes Stellenangebot

  • Ihre Bewerbung trifft online bei uns ein
  • Sie erhalten eine Eingangsbestätigung
  • Ihre Bewerbung wird durch die Personalabteilung und den Fachbereich geprüft
  • Von den Personalreferenten bzw. Fachbereichen wird eine Vorauswahl getroffen
  • Nach positiver Prüfung erhalten Sie von uns eine Einladung zum Gespräch
  • Je nach Position findet eine zweite Vorstellungsrunde statt
  • Der zuständige Fachbereich trifft gemeinsam mit der Personalabteilung eine Entscheidung
  • Bei Eignung erhalten Sie eine persönliche Zusage

Ihre Initiativbewerbung

  • Ihre Bewerbung trifft online bei uns ein
  • Sie erhalten eine Eingangsbestätigung
  • Ihre Bewerbung wird durch die Personalabteilung geprüft und es wird nach geeigneten Vakanzen gesucht. Dies kann 2-3 Monate beanspruchen.
  • Ist Ihr Profil interessant für uns, wir haben jedoch kurzfristig keine Vakanzen zu besetzen, nehmen wir Sie gerne in unseren Bewerberpool auf, wenn Sie einverstanden sind.
  • Bitte informieren Sie uns, wenn Sie sich in der Zwischenzeit für eine andere Position entschieden haben. Ihre Daten bleiben bei uns max. 6 Monate im System, es sei denn, wir erhalten von Ihnen die Information, diese vorher zu löschen.

Bewerbungstipps

Bewerbung über unser Online-Formular - ermöglicht Ihnen sowohl die Bewerbung auf ein konkretes Stellenangebot, als auch eine Initiativbewerbung.

Vollständige und übersichtliche Bewerbungsunterlagen! Umfasst: das Anschreiben, den Lebenslauf und alle berufsrelevanten Zeugnisse. (Wir bevorzugen diese Unterlagen als Anhang in PDF-Dateien).

Anschreiben: Wer sind Sie und was ist Ihre Motivation? Auf welche Position bewerben Sie sich? Was interessiert Sie an dieser Tätigkeit und an unserem Unternehmen? Warum passen Sie zu uns? Machen Sie uns im Anschreiben neugierig, mehr über Sie zu erfahren! Bei Interesse an mehreren ausgeschriebenen Stellenangeboten bewerben Sie sich bitte nur einmal und geben Sie bei Ihrer Bewerbung auch andere für Sie in Frage kommenden Positionen an.

Aktueller Lebenslauf - in tabellarischer Form, beginnend mit Ihrer letzten Tätigkeit. Sollte Ihr Lebenslauf Lücken aufweisen, erzählen Sie uns darüber. Erwähnen Sie im Lebenslauf gerne Ihre persönlichen Interessen.

Standards einhalten! Beinhaltet: Texte auf Formulierungs- und Rechtschreibfehler prüfen, für eine klare Struktur und gute Lesbarkeit sorgen, Regeln für die schriftliche Korrespondenz einhalten (Absätze, Zeilenabstände, Schriftgrößen). Fügen Sie bei Online-Bewerbungen nur Dateien an, die sich auf jedem Standard-Rechner öffnen lassen. Idealerweise wandeln Sie Word-Dokumente vor dem Versenden in PDF-Dateien um.

 

 

Tipps zum Vorstellungsgespräch

Prima! Die erste Hürde ist genommen. Ihre Bewerbung hat Interesse gefunden. Wir möchten Sie nun näher kennen lernen, um gegenseitig ein genaueres Bild von Ihren Vorstellungen und Erfahrungen zu gewinnen.

Die Vorbereitung auf das Gespräch

  • Ergreifen Sie Ihre Chance, um uns zu zeigen, dass Sie persönlich und fachlich der/die Kandidat/-in sind, den/die wir suchen!
  • Bereiten Sie Stichpunkte vor!
  • Gern beantworten wir Ihre Fragen zum Unternehmen, den Perspektiven, Ihrem neuen Tätigkeits- und Arbeitsumfeld.
  • Sie sollten Fragen zu Ihrem Lebenslauf, Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Bewerbungsmotivation beantworten können
Gute Vorbereitung ist das A und O

Gesprächsablauf:

  • Begrüßung, Einleitung und Informationen zum Gesprächsablauf (Gesprächsteilnehmer: Ein Personalverantwortlicher, Vorgesetzter und/oder Teamleiter der entsprechenden Fachabteilung)
  • Unternehmensvorstellung, Antworten auf Fragen zum Unternehmen
  • Interviewphase zu Ihrer Person (10 bis 20 Minuten)
  • Fragen zu Ihren fachlichen und persönlichen Fähigkeiten, Ihren Erfahrungen, Ihrer Wechselmotivation
  • Ihre offenen Fragen
  • Zusammenfassung und Ausblick zum weiteren Bewerbungsprozess

Wie Sie im Gespräch einfach punkten können:

  • Seien Sie authentisch und Sie selbst.
  • Sprechen Sie klar und deutlich, fragen Sie bei Unklarheiten nach und halten Sie Blickkontakt mit Ihren Gesprächspartnern.
  • Arbeiten Sie mit Ihren Notizen, diese geben Ihnen Sicherheit und Souveränität im Gespräch.