Kaufmann im Einzelhandel m/w

Berufsbild:

Wo es was zu kaufen gibt, sind Kaufleute im Einzelhandel meistens nicht weit. Sie verkaufen Waren, führen Beratungsgespräche, bearbeiten Reklamationen und stehen Ihren Kunden freundlich und zuvorkommend zur Seite.

Ausbildungsablauf:

Die Niederlassung stellt Ihren wesentlichen Arbeitsplatz dar. Hier werden Sie schwerpunktmäßig für den Verkauf und die Kundenberatung eingesetzt. Außerdem führen Sie Warenbestandskontrollen durch und werden mit der Kassenabwicklung vertraut gemacht.
Im Einkauf werden Sie die Einkaufsplanung und Einkaufsabwicklung kennenlernen, im Lager befassen Sie sich mit dem Wareneingang und der fachgerechten Warenlagerung. In der Werbung lernen Sie wie man die Ware verkaufsfördernd präsentiert und welche Werbemaßnahmen eingesetzt werden. in der Buchhaltung werden Sie die Kosten erfassen und Rechnungen buchen.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre, eine Verkürzung auf 2 1/2 Jahre ist möglich. Dabei nimmt die kaufmännische Berufsschule am jeweiligen Standort ca. 1-2 Tage pro Woche in Anspruch.

Voraussetzungen:

  • Gute Mittlere Reife
  • Serviceorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Ausbildung in einer großen Azubi-Gruppe - Vielseitigkeit der Ausbildung - Gutes Arbeits- und Betriebsklima - Persönliche Betreuung der Auszubildenden - Karriere- und Enwicklungsmöglichkeiten - Hervorragende Übernahmemöglichkeiten

Hier geht's zu den technisch-gewerblichen Ausbildungsberufen
Hier geht's zu den gewerblichen Ausbildungsberufen
Zurück zu den kaufmännischen Ausbildungsberufen