Technischer Produktdesigner m/w

Berufsbild:

Der Technische Produktdesigner befasst sich mit dem Modellieren und Entwickeln von verschiedenen technische Konstruktionen aller Größenordnungen: vom kleinen Kunststoffteil bis hin zur industriellen Baugruppe. Kundenorientiert finden Sie für jede technische Herausforderung eine passende Lösung, die den Vorgaben des Auftraggebers genau entspricht. Als Ausgangspunkt ihrer Arbeit dient oft die Konstruktionsskizze eines Ingenieurs oder Technikers. Diese setzen Sie mit ruhiger Hand und viel Know-how in ein exaktes 3D Model um, nach dem das Bauteil, entsprechend technischen 2D Zeichnungsableitungen normgerecht bemaßt, produziert werden kann.

Ausbildungsablauf:

Der Hauptarbeitsplatz befindet sich im Bereich der Konstruktions- Entwicklungsabteilung. Hier werden Bauteile, Baugruppen oder Gesamtanlagen nach Kundenwunsch entworfen und konstruiert. Der enge Kontakt mit dem Kunden ist Vorraussetzung. Zusätzlich erlernen Sie in verschiedenen technischen Bereichen die gängigen Fertigungsverfahren in der Metallverarbeitung, sowie das Bedienen und Einsetzen. Grundsätzlich sind Sie in Projekten in die Qualitätsabläufe und Prozesse involviert. Desweiteren sind Sie in die komplette Projektdokumentation mit eingebunden, vom Erstellen der Stücklisten und Montagepläne bis hin zur Einhaltung von Maschinenrichtlinien, Vorschriften und Normen.

Ausbildungsdauer:

3 1/2 Jahre, eine Verkürzung auf 3 Jahre ist möglich
Das umfasst: Ferdinand-von-Steinbeis-Schule Reutlingen an 1-2 Tagen pro Woche. Der Rest der Zeit ist der praktischen Ausbildung im Betrieb gewidmet.

Voraussetzungen:

  • Gute Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Teamfähigkeit
  • Mathematisches und physikalisches Verständnis
  • Computerkenntnisse
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gutes technisches Verständnis

Ihr Kontakt zum Thema Ausbildung

Monja Stein

Tel. 07121 323-3400
monja.stein@reiff-gruppe.de